Kanarische Spezialität – Brunnenkressesuppe

 

Brunnenkressesuppe ist eine Spezialität der kanarischen Küche. Die Suppe schmeckt leicht bitter, herzhaft und lässt sich wunderbar durch die Hinzugabe von rohen Zwiebeln verfeinern. Grundlage bildet Brunnenkresse, die mit der Kresse, die bei uns im Supermarkt in kleinen Schälchen erhältlich ist, nicht viel zu gemein hat. Brunnenkresse hat gröbere und rundliche Blätter. Zerrrieben entfalten sie einen scharfen Geruch. Brunnenkresse wird typischerweise frisch verzehrt, zum Beispiel auch als Salatbeigabe.

Im Gegensatz zur Brunnenkresse ist die Gartenkresse bei uns das ganze Jahr über erhältlich. Brunnenkresse gibt es nur saisonal bei ausgewählten Obst- und Gemüsehändlern. Wie ihre Name vermuten lässt, wächst Brunnenkresse am Ufer von Seen und Flüssen. Ihr Verzehr soll anregend auf die Nierentätigkeit wirken.  


zurück
Unser Sprachservice

Sprachservice: Wir sprechen viele Sprachen Mehr zu unserem Sprachservice
Prämien-Aktionsecke

Prämien-Aktionsecke Zu unserer Prämienaktionsecke
Aktuelle Aktionen

Aktionen
Mehr zu unseren Aktionen